the sweet60s im beccult

PÖCKING – Zum ersten Mal gastierte der Chor im Bürgerhaus beccult in Pöcking am Starnberger See.

the sweet60s überraschen seit Jahren ihr begeistertes Publikum mit Gospels und Spirituals, die die Seele berühren und für Gänsehaut sorgen.

Im Rahmen des Kulturmontags der Stadt Pöcking präsentierte der Chor unter der Leitung des Münchener Pianisten Michael Armann viele bekannte Gospels wie We shall overcome, You Raise me up, oder Hallelujah. – Mit dem Antikriegslied Sag mir wo die Blumen sind, das schon Marlene Dietrich Anfang der 1960er Jahre sang, sorgte der Chor durch den aktuellen Bezug des Lieds allerdings für ganz besonders berührende Momente.

– Pit Hinze – 

<< zurück